Mitgliedschaft

Erwachsene

Erwachsene zahlen per Lastschrift einen Jahresbeitrag in Höhe von 110 Euro.
Zusätzlich sind 5 Arbeitsdienststunden zu leisten (Ausnahme Rentner, Schwerbehinderte, Frauen).
Falls diese Stunden nicht geleistet werden, wird ein zusätzlicher Beitrag in Höhe von 60 Euro erhoben.
Der einmalige Betrag für die Aufnahme im Verein beträgt zur Zeit 150 Euro.
Auch Frauen sind in unserem Verein herzlich willkommen. Sie brauchen keine Aufnahmegebühr zu zahlen. Zusätzlich sind sie natürlich vom Arbeitsdienst befreit.

Aufnahmegebühr für Jugendliche und Kinder

Für Jugendliche und Kinder beträgt die einmalige Aufnahmegebühr zur Zeit 15 Euro.

Jugendliche mit Prüfbescheinigung

Jugendliche zahlen bei gleichen Rechten und Pflichten der Erwachsenen 60 Euro Jahresbeitrag.
Auch sie haben Arbeitsdienst zu leisten, bei Nichtleisten dieses Arbeitseinsatzes ist auch hier ein Betrag in Höhe von 60 Euro fällig.

Kinder ab 10 Jahren, Jugendliche ohne Prüfbescheinigung

Es wird ein Jahresbeitrag in Höhe von 40 Euro erhoben. Arbeitsdienste sind nicht zu leisten.

passive Mitgliedschaft

Der Beitrag für passive Mitgliedschaft beträgt 30 Euro.
Hierbei verzichtet man auf eine Fischereierlaubnis, ist aber Mitglied im Verein. Bei Versammlungen besteht volles Stimmrecht.
Bei einer Rückumwandlung in eine vollwertige Mitgliedschaft braucht die einmalige Aufnahmegebühr nicht noch einmal gezahlt zu werden.