Louisensee

 Der Louisensee ist ein Baggersee, welcher auch als Badesee genutzt wird.
Der See hat eine Fläche von ca. 9 ha und ist bis zu 3 Meter tief. In dem See befinden sich 2 Inseln.
Der See wurde bereits im Jahr 1978 angepachtet und wird seitdem vom ASV Versmold befischt.


geschätzter Fischbestand: Karpfen, Schleien, Weißfisch, Barsch, Aal, Zander und Hecht, sowie große Gaskarpfen vorhanden.
Tageskarten werden für das Gewässer ausgegeben.


Der Pachtvertrag Louisensee ist durch den Kreis Gütersloh genehmigt. Laufzeit 12 Jahre bis zum 31.12.2024